Biografiegespräche



Das menschliche Leben ist ein Entwicklungsweg, der von vielen Gesetzmäßigkeiten geprägt wird. Diesen Entwicklungsweg kann man in einzelne Phasen einteilen. Unserer Betrachtung liegt das Menschenbild zugrunde, das Rudolf Steiner uns in seiner Anthroposophie vermittelt hat. Ebenso wie die von ihm entdeckten und beschriebenen Gesetzmäßigkeiten der Jahrsiebte, der Dreigliederung usw.

Das menschliche Leben zeigt uns im Großen drei Entwicklungsschritte von ungefähr 21 Jahren. An erster Stelle steht die körperliche Entwicklung. Diese findet in der ersten Periode des Lebens in 3-mal-7-Jahres-Schritten bis ungefähr zum 21. Jahr statt (Lehrjahre). Dann folgt die seelische Entwicklung in der Zeit bis ungefähr zum 42. Jahr (Gesellenjahre). Daran anschließend folgt die geistige Entwicklung. Diese reicht bis ungefähr zum 63. Lebensjahr (Meisterjahre). Danach wird der Mensch frei von den wirkenden Gesetzmäßigkeiten. Es folgt eine Periode der Befestigung des Erreichten und des Pflückens der Lebensfrüchte. Die geernteten Früchte werden an die Welt zurückgeschenkt.

 

Therpeutikum Bachgau - Naturheilkunde Physiotherapie

Kontakt

Therapeutikum Bachgau
Bachstr. 26
63762 Großostheim

Telefon 06026-976510
info@therapeutikum-bachgau.de